TVL - Aktuell

sportlerehrung 2019 1Applaus, Applaus, für diese Leistung, dafür diese anerkennenden Worte: Dank großartiger Wettkampfergebnisse führte an Joshua Fadire bei den Männern und an Charlotte Haas bei den Frauen kein Weg vorbei bei der Auszeichnung zum Sportler des Jahres der Stadt Löhne 2018.

Beide Asse stammen vom TV Löhne-Bahnhof, Fadire (U18) holte sich den 1. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Stabhochsprung mit 4,60 Meter und Haas (U18) den 1. Platz bei den Deutschen Meisterschaften im Hochsprung. Zudem wurden die beiden jeweils in den Deutschen Nachwuchskader berufen. Mehr Ehre geht nicht.

Veröffentlicht: 27 Januar 2019
Zugriffe: 1385
weiter lesen ...

amy joy dieckmannAndré Düsterhöft und Amy Joy Diekmann von der LG Bünde-Löhne gewinnen bei den Westfälischen Hallenmeisterschaften. Fadire Dritter im Stabhochsprung. Sarina Brockmann im Training

Zwei Titel brachten die Leichtathleten von der LG Bünde-Löhne von den Westfälischen Hallenmeisterschaften in Dortmund mit. Und beide Siege gab es im Hochsprung: André Düsterhöft bei den Männern mit 2,02 Meter uns Amy Joy Diekmann bei der weiblichen Jugend U18 mit 1,67 Meter.
Insgesamt sechs Sportler und Sportlerinnen hatten sich auf den Weg in die Helmut-Körnig-Halle gemacht – und das Ergebnis kann sich unterm Strich wieder mal sehen lassen: Zwei Titel, ein 3. Platz und weitere Platzierungen in den Top 10.

Veröffentlicht: 24 Januar 2019
Zugriffe: 1415
weiter lesen ...

chaas jfadire 012019Die beiden 17-jährigen Sportler Charlotte und Joshua sammeln drei Titel ein für die LG Bünde-Löhne

Sie waren die „Überflieger“ imvergangenen Jahr, und es geht auch gleich in 2019 gut los: Joshua Fadire und Charlotte Haas vom TV Löhne-Bahnhof (ab dem 1. Januar 2019 hat sich der Verein mit der LAV Bünde zur LG Bünde-Löhne zusammen getan) sicherten sich bei den Ostwestfalen-Meister-schaften in der Bielefelder Seidensticker-Halle im noch jungen Jahr gleich die ersten Titel. Joshua Fadire zwei und Charlotte Haas einen. Der Erfolgshunger von zwei Aushängeschildern der Löhner Leichtathletik hat keineswegs nachgelassen.

Veröffentlicht: 17 Januar 2019
Zugriffe: 1456
weiter lesen ...

team silvesterlaufDer TV Löhne-Bahnhof geht mit LAV Bünde zusammen zur LG Bünde-Löhne. Das Löhner Hochsprung-Ass André Düsterhöft stellt mit 2,04 Meter neue persönliche Bestmarke auf. bei den Jungen überzeugt Neuzugang Aaron Thieß

Auch wenn in den Weihnachtsferien fast täglich zwei bis drei Stunden trainiert wurde, die Leichtathleten und Leichtathletinnen der LG Bünde-Löhne (ab 1. Januar 2019  Zusammenschluss vom TV Löhne Bahnhof mit LAV Bünde) ließen keine Gelegenheit aus, um erste Wettkampferfahrungen und somit Standortbestimmungen zu sammeln. Allen voran die „Neuen“ in dieser Leichtathletik-Gemeinschaft (LG) stellten unter Beweis, dass sie sich unter den noch „neuen“ Trainern schnell weiter entwickeln können.

Veröffentlicht: 15 Januar 2019
Zugriffe: 1471
weiter lesen ...

silversterlauf2018Wie in den vergangenen Jahren üblich schlossen die erfolgsverwöhnten weiblichen und männlichen Leichtathleten des TV Löhne-Bahnhof ihre Saison mit dem Volkslauf an Silvester in Rödinghausen ab.
Bei sicherlich nicht gerade optimalen Wetter- und Streckenbedingungen gingen fast 20 Athleten an den Start.
Die Ergebnisse sind online beim Veranstalter abrufbar - hier die Ergebnisse unserer Starter:

Veröffentlicht: 31 Dezember 2018
Zugriffe: 1466
weiter lesen ...

Die Artikel und Berichte der Saison 2018 sind im Jahresarchiv (Jahresrückblicke). Hier kann alles noch einmal nachgelesen werden und dort findet ihr auch die Ergebnisse des letzten Jahres.
Die ersten Wettkampftermine sind auch schon online. Beachtet bitte die Meldeschlusstermine und sagt rechtzeitig Bescheid wenn ihr starten möchtet.

Viel Spaß und Erfolg in der neuen Saison ...

Veröffentlicht: 28 Dezember 2018
Zugriffe: 1308
weiter lesen ...
Top
Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.