TVL - Aktuell

jfadire em 07 2019Joshua Fadire von der LG Bünde-Löhne macht den nächsten Schritt auf der sportlichen Erfolgs-Leiter. Bei EM als bester Deutscher fürs Finale qualifiziert

Er hat den nächsten Schritt in seiner bisher schon recht erfolgreichen und steilen Sportler-Karriere getan. Joshua Fadire von der LG Bünde-Löhne durfte zum ersten Mal auf internationaler sportlicher Ebene einen Wettkampf bestreiten. Das bedeutet auch gleichzeitig, dass er zum ersten Mal im Deutschland-Trikot für sein Land starten durfte, und zwar am Wochenende bei den Europameisterschaften der U20 in der schwedischen Stadt Borås.

Veröffentlicht: 22 Juli 2019
Zugriffe: 173
weiter lesen ...

2019 07 19 em jfadireJoshua, Stabhochspringer der LG Bünde-Löhne, überquert 5,10 Meter in Schweden.

Bei den U20-Europameisterschaften im schwedischen Boras hat sich Joshua Fadire von der LG Bünde/Löhne für das Finale am Samstag im Stabhochsprung qualifiziert. Dass die Qualifikation für die DLV-Stabhochspringer keine leichte Angelegenheit werden würde, war von Anfang an klar. Doch mit Joshua Fadire schaffte es einer der drei deutschen Nachwuchsathleten unter die besten zwölf europäischen Stabhochspringer und damit ins Finale.

Veröffentlicht: 19 Juli 2019
Zugriffe: 216
weiter lesen ...

km 2019 06 30 1Nur schwer erträgliche Hitze auf dem Kunstrasenfeld bedingt den Abbruch der Kreismeisterschaften gegen 15.00 Uhr, zumal auch die technischen Anlagen (elektrische Zeitmessanlage) ihren Geist aufgab.
So konnten die noch ausstehenden 75 Meterläufe der U14 nicht mehr ausgetragen werden, auf die Mittelstrecke wurde aus gesundheitlichen Gründen verzichtet. Insgesamt wurden wegen - oder trotz der hochsommerlichen Temperaturen in Richtung 35 Grad und mehr sensationelle Resultate abgeliefert.

Veröffentlicht: 17 Juli 2019
Zugriffe: 165
weiter lesen ...

nrw mk 2019 07 14 1Die Löhnerin Sarina Brockmann holt sich nach 2017 erneut den Titel und mit der Mannschaft ebenfalls Gold. Anna Deitert wird im Einzel Dritte.

Geballte Power im Bad Oeynhausener Sportzentrum Süd lieferten am Wochenende die weiblichen und männlichen Leichtathleten der LG Bünde-Löhne bei den NRW-Meisterschaften im Mehrkampf ab. Mit vier Mal Gold (drei in der Team- und eine in der Einzel-Wertung), zwei Mal Silber (als Team und im Einzel) und mehreren Platzierungen in den Top 10 demonstrierten die Else-Werretaler Athleten in dieser Freiluftsaison erneut ihre Stärke. Es ist schon beeindruckend, was in Löhne vom Trainer-Team geleistet wird.

Veröffentlicht: 17 Juli 2019
Zugriffe: 180
weiter lesen ...

nrw 2019 07 06 1Die Athleten der LG Bünde/Löhne räumen bei den Westfalenmeisterschaften in Wattenscheid ab und stehen neunmal auf dem Podest

Mit gleich neun Medaillen kehren die Leichtahlet*innen der LG Bünde/Löhne von den westfälischen Jugendmeisterschaften in Bochum-Wattenscheid zurück. Vier goldenen, vier silberne und eine Bronzemedaille durften sich die Else-Werretaler Athlet*innen um den Hals hängen. „Das ist ein weiteres tolles Resultat in Folge, zumal mit Joshua Fadire und Charlotte Haas die beiden Bundeskaderathlet*innen nicht am Start waren“, lobt Trainer Karl-Heinz „Kalle“ Held seine Schützlinge.

Veröffentlicht: 13 Juli 2019
Zugriffe: 185
weiter lesen ...

2019 06 26 nrwArdian Böhme und Fabienne Golüke holen Bronze bei NRW-Meisterschaften

Am ersten Tag der NRW-Meisterschaften der Leichtathleten in Duisburg ging das schlagkräftige Quartett der LG Bünde-Löhne mit Fabienne Golüke, Marlena Kahl, Ardian Böhme und Leticia Heinrichs an den Start, um den Jugendlichen mit gutem Beispiel voranzugehen. Und das gelang ihnen mit wechselndem Erfolg. In den Läufen bewegten sich Marlena und Ardian im Bereich ihrer persönlichen Bestmarken, was dann aber nicht ganz zum Finale reichte. Bei Ardian war es eine Hundertstelsekunde, die ihm den achten Rang und die Finalteilnahme verwehrte.

Veröffentlicht: 27 Juni 2019
Zugriffe: 264
weiter lesen ...
Top
Diese Website setzt Cookies ein, um das Angebot nutzerfreundlich und funktionaler zu gestalten.
Datenschutz Ok Ablehnen